Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

E-Book Tasche Eleeh | Infos & Lookbook

Endlich kann ich euch mein neues E-Book zur Tasche Eleeh vorstellen. Nach längerer E-Book Pause, gibt es ab sofort einen neuen Schnitt im hause Zaubernahnna.
Eleeh ist ab sofort für euch in meinem Shop verfügbar und bis zum 15.12. könnt ihr euch das E-Book zum
Super-Schnapper-Weihnachtsspezial-Einstiegspreis für nur 3,50€ sichern.
Na wenn das nicht mal ein tolles Angebot ist?

Jetzt für 3,50€ zuschlagen

Entstandene Werke aus dem Probenähen

Was hat das Eleeh zu bieten?

Nun in erster Linie ist Eleeh ist eine schicke Tasche für jeden Taschenliebhaber.

Die Tasche besticht durch das moderne, geometrische Design. Aber die Tasche sieht nicht nur hübsch aus, sondern sie bietet auch reichlich Stauraum. Eleeh ist übrigens die beutelige Schwester von meiner geliebten Tasche Leene.
Was auch sofort ins Auge sticht ist der elegante Taschenboden, der perfekt zur Form der Tasche passt.

Sie kann in verschiedenen Ausführungen und Varianten genäht werden. Alle werden natürlich in der Anleitung beschrieben. Die Tasche kann entweder innen mit einem Reißverschluss-Mittelfach oder nur mit einem einzigen Reißverschlussfach ausgestattet werden. 

Die Tasche hat ein Fertigmaß von ca.:
H: 30 cm
B: 34 cm
T: 10 cm

Reißverschluss-Mittelfach
Reißverschlussfach

Du kannst wählen, ob du deiner Tasche einen erweiterbaren Reißverschluss-Boden hinzufügen möchtest oder einen schlichten. 

Eleeh mit erweitertem Reißverschlussboden

Du möchtest deine Tasche lieber mit einem Magnetknopf statt einem Reißverschluss verschließen? 
Auch das ist kein Problem. Das E-Book beschreibt beide Varianten für dich. 

Eleeh ist ein ganz persönliches Herzensprojekt. Denn sie ist vom ersten Prototypen bis zum finalen Schnitt gewachsen und aus einem „hässlichen Entlein“ ist meine absolute Lieblingstasche entstanden. Deshalb darf sie sich auch die „große Schwester“ meiner über alles geliebten Leene nennen.

Meine Probenäherinnen haben wieder alles gegeben und es sind unzählig viele schöne Eleeh’s entstanden, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte

Schaut euch also unbedingt das Lookbook im PDF Format an! <3 
Lookbook  hier kostenlos herunterladen
(Zum Herunterladen führe einen Rechtsklick auf den jeweiligen Link aus und klicke dann auf „Ziel speichern unter“ o.ä)

Veröffentlicht am 9 Kommentare

Tutorial | Schlüsseltäschchen Beroende

Heute habe ich euch das bereits langersehnte Tutorial zum Schlüsseltäschen Beroende mitgebracht.
Mich haben schon unzählige Nachrichten auf den sozialen Medien und E-Mails erreicht, seit ich das Täschchen zum ersten Mal präsentiert habe.

Eigentlich sollte das Tutorial ja erst Morgen online gehen, aber wenn die Nachfrage soooo riesig ist, dann bin ich natürlich übermotiviert und stürze mich nur so in ein Projekt.


Bevor ihr motiviert loslegt, werft bitte kurz einen Blick in die Anleitung, dort gibt es nämlich ein paar Infos zum Schnitt, Materialien und eine Druckinformation. <3

Beroende ist wirklich anfängergeeignet und ratzfatz genäht. Natürlich habe ich Schnitt und die Anleitung auf Herz und Nieren testen lassen und Einige vermeldeten mir, nicht länger als eine Viertelstunde für ein Schlüsseltäschchen gebraucht zu haben.
Okay, solche Zeitangaben find ich ja immer schwierig, ich bin z.B. eine lahme Schnecke an der Nähmaschine und auch beim Zuschnitt lass ich mir gern Zeit.

Ich brauche im Schnitt für ein Täschchen samt Zuschnitt 45 Minuten. Ich lass mir halt gern Zeit und bei mir „hüpft“ so garnichts von der Nadel. Trotzdem sind in knapp 2 Wochen einige entstanden.

Das Schlüsseltäschen ist das perfekte Verschenktäschchen, auch ohne dabei am Schlüssel hängen zu müssen.
So auch das mehrfache Feedback von meinen Testnäherinnen für dieses kleine Schätzchen.
Weihnachten naht und das Täschchen wird sicher ein gern gesehenes Mitbringsel oder Geschenk für eure Lieben sein, da bin ich mir sicher.

Hier entlang zum Freebie

…und eh du dich versiehst hast du in Kürze unzählig viele Beroendes genäht, weil man einfach nicht aufhören kann. Der schwedisch-komisch klingende Name kommt nicht von ungefähr.





Verlinkt bei Creadienstag

Veröffentlicht am 3 Kommentare

Neues E-Book: Tasche Lua | Lookbook

Ihr Lieben,

Es ist mal wieder soweit: Mein neustes E-Book ist ab sofort für euch erhältlich.

Lua heißt die Neue und sie ist ein kleines Raumwunder.

In gewohnter Manier erst Mal wieder ein paar Details zur Lua:
Lua ist eine Klappentasche mit vielen kleinen Details, die reichlich Stauraum bietet.

Du kannst Lua in zwei verschiedenen Größen nähen.

Kleine Lua: H x B x T: 24 cm x 25 cm x 6,5 cm
Große Lua: H x B x T: 30 cm x 32 cm x 10 cm

Innen kann Lua mit einem Einsteck- sowie einem Reißverschlussfach ausgestattet werden Auch außen glänzt die Tasche durch zwei weitere praktische Verstauungsfächer: Mit einem extra Einsteckfach, das mit einem Magnetverschluss an der Taschenfront verschlossen wird und einem großzügigen Reißverschlussfach auf der Taschenrückseite.

Die Anleitung beinhaltet über 100 Fotos, die jeden Schritt verdeutlichen. Du kannst selbst entscheiden, ob du Innenfächer oder den diebstahlsicheren Reißverschluss unter der Klappe hinzufügen oder auslassen möchtest.

Die Tasche ist Anfänger geeignet. Rundungen sollten dir keine Probleme bereiten und es wäre hilfreich, wenn du schon mal den ein oder anderen Reißverschluss eingenäht hast.

luacol

Neues E-Book: Tasche Lua | Lookbook weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

E-Book Rucksack Eluene

Ihr Lieben.

In den letzten Monate habe ich an einem neuen Herzensprojekt gearbeitet und heute kann ich endlich voller Stolz und Freude verkünden: Mein neues E-Book ist online.

Geplant habe ich diesen Rucksack schon laaange und der erste Prototyp ist bereits im Oktober letzten Jahres entstanden.
Aber andere Projekte standen auch noch auf der Liste und so plante ich Eluene für 2019.

E-Book Rucksack Eluene weiterlesen

Veröffentlicht am 3 Kommentare

Farbenmix Taschenspieler „sewalong“ | Juli die Zweite | Herzmuschel

Hallo meine Lieben!

Oh was hab ich mich schwer getan einen passenden Stoff für die Herzmuschel Tasche von der Taschenspieler CD 4 herauszusuchen.

Ich hab wirklich Wochenlang überlegt aus welchem Stoff ich dieses Schmuckstück nähen möchte. Immer und immer wieder habe ich mich durch Stoffe gewühlt und hin und her gegrübelt. Das Projekt dann erstmal wieder verworfen und mich anderen gewidmet…

Und plötzlich blitzte mir der perfekte Stoff für die Herzmuschel aus meinem Stoffregal zwischen all den anderen entgegen!

Manchmal braucht man einfach Zeit. Gelb ist im Moment absolut meine Farbe, ich bin „yellowfiziert“ !
Als er mir ins Auge sprang wusste ich: DAS IST ER!
Daraus nähst du endlich die Herzmuschel!

_MG_6111

Farbenmix Taschenspieler „sewalong“ | Juli die Zweite | Herzmuschel weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Erstlingsset | Oder Kleidung nähen für Babys ist zauberhaft

Ich bin ja eigentlich eine absolute Taschennähbiene. Kleidung ist mir irgendwie immer noch so Fremd. Aber Kleidungsstücke für die Kleinen oder ganz Kleinen ist wirklich zauberhaft!

Ich gestehe dass diese Kleidungsstücke meine allerersten überhaupt sind und sicherlich nicht perfekt! Aber ich bin mit meinen Ergebnissen sehr zufrieden.

In meinem letzten Blogpost habe ich euch schon einen Teil des Geschenks zur Geburt des ersten Babys meiner Freundin gezeigt.
Heute zeige ich euch die Outfits die es dazu gab.

Bestehend aus je einer Pumphose und je einem Wickeljäckchen und einem Wendebeanie.

_MG_5493

Die Wölkchenpumphose ist meine erste Pumphose überhaupt und war nach dem schönen Freebie von Lybstes auch wirklich kein Problem. Einzig die kleinen Beinbündchen haben mir kurz ein paar Schweißperlen auf die Stirn getrieben, aber mit dem tollen Video von Anna von einfachnähen kam ich echt super gut zurecht mit diesen fitzeligen, kleinen Bündchen. Erstlingsset | Oder Kleidung nähen für Babys ist zauberhaft weiterlesen