Veröffentlicht am 9 Kommentare

Tutorial | Schlüsseltäschchen Beroende

Heute habe ich euch das bereits langersehnte Tutorial zum Schlüsseltäschen Beroende mitgebracht.
Mich haben schon unzählige Nachrichten auf den sozialen Medien und E-Mails erreicht, seit ich das Täschchen zum ersten Mal präsentiert habe.

Eigentlich sollte das Tutorial ja erst Morgen online gehen, aber wenn die Nachfrage soooo riesig ist, dann bin ich natürlich übermotiviert und stürze mich nur so in ein Projekt.


Bevor ihr motiviert loslegt, werft bitte kurz einen Blick in die Anleitung, dort gibt es nämlich ein paar Infos zum Schnitt, Materialien und eine Druckinformation. <3

Beroende ist wirklich anfängergeeignet und ratzfatz genäht. Natürlich habe ich Schnitt und die Anleitung auf Herz und Nieren testen lassen und Einige vermeldeten mir, nicht länger als eine Viertelstunde für ein Schlüsseltäschchen gebraucht zu haben.
Okay, solche Zeitangaben find ich ja immer schwierig, ich bin z.B. eine lahme Schnecke an der Nähmaschine und auch beim Zuschnitt lass ich mir gern Zeit.

Ich brauche im Schnitt für ein Täschchen samt Zuschnitt 45 Minuten. Ich lass mir halt gern Zeit und bei mir „hüpft“ so garnichts von der Nadel. Trotzdem sind in knapp 2 Wochen einige entstanden.

Das Schlüsseltäschen ist das perfekte Verschenktäschchen, auch ohne dabei am Schlüssel hängen zu müssen.
So auch das mehrfache Feedback von meinen Testnäherinnen für dieses kleine Schätzchen.
Weihnachten naht und das Täschchen wird sicher ein gern gesehenes Mitbringsel oder Geschenk für eure Lieben sein, da bin ich mir sicher.

Also:
Schnitt herunterladen
Anleitung herunterladen

(Zum Herunterladen führe einen Rechtsklick auf den jeweiligen Link aus und klicke dann auf „Ziel speichern unter“ o.ä.)

…und eh du dich versiehst hast du in Kürze unzählig viele Beroendes genäht, weil man einfach nicht aufhören kann. Der schwedisch-komisch klingende Name kommt nicht von ungefähr.





Verlinkt bei Creadienstag

9 Gedanken zu „Tutorial | Schlüsseltäschchen Beroende

  1. Hallo,
    Danke für die tolle Anleitung, werde sie demnächst mal ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Britta

  2. Danke für die tolle Anleitung. Mein nächstes Projekt! Vielleicht habe ich es ja überlesen, aber wo gibt es denn die zauberhaften Druckknöpfe?

    1. Hallo Karen,

      die Druckknöpfe bekommst du im Etsy Shop von Florale Rose. 🙂

  3. Vielen Dank für die tolle Anleitung
    Kannst du mir bitte verraten, wo du den tollen Stoff und die Knöpfe her hast?
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Sabrina

  4. Vielen lieben Dank für das kostenfreie Schnittmuster. Das wird in der Weihnachtsgeschenkewerkstatt mit Sicherheit der absolute Liebling 😍

  5. Möchte mich herzlich für dieses Schnittmuster und Tutorial bedanken.
    Habe schon lange nach einer Anleitung für ein einfaches Täschchen gesucht und
    nun gefunden. Es sind schon etliche entstanden. Sie machen wirklich süchtig.
    DANKE!!

  6. Vielen herzlichen Dank für dieses süße Täschchen. Genau das, was ich für ein Weihnachtsgeschenk suche. Danke ebenfalls für den Hinweis auf die Druckknöpfe, denn die machen das ganze einfach noch schöner!

  7. Vielen Dank für die Anleitung und das SM🥰🥰

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.