Veröffentlicht am 15 Kommentare

Weihnachts Special auf meinem Blog| Bilderanleitung weihnachtliche Bestecktasche nähen | DIY

Ich bin schon völlig im Weihnachtsmodus und plane ein paar DIY’s für die Weihnachtszeit. In den nächsten 4 Wochen, werde ich wöchentlich ein neues DIY für die Weihnachtszeit online stellen.

Jetzt fragen sich vielleicht einige warum ich schon im Oktober damit beginne?! Das liegt einfach daran, dass zum nach nähen bis dort hin noch ausreichend Zeit bleiben soll. Es würde ja nichts bringen z.B. ein Adventskalender DIY online zu stellen, wenn bald schon das erste Türchen geöffnet werden soll. 🙂

Heute starten wir mit einem kleinen DIY, nämlich mit dieser schönen weihnachtlichen Bestecktasche für die Festtafel.

20161012_143902

Leute die meinen Blog schon länger verfolgen, wissen vermutlich dass ich schön gedeckte Tische sehr, sehr mag und dass ich es wirkich liebe solche Accessories zu nähen. Bestecktaschen stehen da ganz oben auf meiner Liste, weil sie so vielfältig sein können und soooo schnell genäht sind. :o)
So kann man für jeden Anlass seinen Tisch festlich eindecken.

Also, ran an die Nähmaschine und auf geht es. 🙂 Weihnachts Special auf meinem Blog| Bilderanleitung weihnachtliche Bestecktasche nähen | DIY weiterlesen

Veröffentlicht am 1 Kommentar

Hexiliebe :)

Vor einiger Zeit habe auch ich endlich die kleinen  (und großen) Hexis für mich entdeckt. Ja, ich rede von dem englischen paper-piecing. Ich bin kein großer Fan vom „von der Hand nähen“. Aber bei kleinen Projekten macht es schon Spaß. Vielleicht kann ich mich irgendwann mal für ein größeres Projekt aufraffen… 😀

Bisher konnte ich mich jedenfalls schon für 2 kleine begeistern. Eines davon lieferte auch den Anstoß überhaupt damit zu beginnen, denn als ich bei allieandmedesign beim Stöbern dieses zuckersüße Hexipincushion entdeckte, musste ich mich einfach damit auseinander setzen. Wer kennt es nicht, dieses:“ Oh mein Gott, dass MUSS ich auch nähen“ Gefühl? Hexiliebe 🙂 weiterlesen

Veröffentlicht am 1 Kommentar

Kleine DIY-Reihe: Utensilien für den Frühstückstisch | Tag 5 Rezept: Schokoladen Cupcakes mit Cheese Cream Frosting

Am letzten Tag meiner kleinen DIY-Reihe gibt es ausnahmsweise mal nichts genähtes, sondern etwas, dass natürlich auf keinem Frühstückstisch fehlen darf : Etwas zu Essen! 😀
Da ich leidenschaftlich gerne Backe, gehört es für mich zu dieser Reihe einfach dazu, auch wenn es nicht wirklich ein „Utensil“ ist. Ich verpsreche euch, sofern ihr gerne fluffige schokoladige Cupcakes mit Creme mögt, dann werdet ihr diese hier lieben.
Sogar mein Schatz, der eigentlich nicht auf so Küchlein mit Frosting steht, mag sie sehr gerne.
20160214_135001

Mein Rezept eignet sich natürlich auch für den Alltag, oder die nette Kaffeerunde, aber schmeckt auch an einem Frühstücksbrunch am Wochenede sehr lecker. Sofern ihr gerne Gebäck in der Früh essen könnt / mögt.

Dieses Rezept ist irgendwann mal entstanden, nachdem ich eine Zeit lang sehr gerne Red Velvet Cupcakes gebacken habe, die ja auch unfassbar fluffig sind. Aber irgendwie fehlte es mir immer an etwas, entweder bekam ich Lust auf Schokolade, oder die Creme war mir noch viel zu süß und nach und nach habe ich das Rezept für mich und auf meinen Geschmack perfektioniert. Ich hoffe dass sie euch genauso gut schmecken wie uns… 🙂
Sie sind wirklich jede Sünde wert. ;D

Die Cupcakes sind wirklich ultra fluffig und die Creme ist nicht so ekelig Süß wie es die meisten „amerikanischen toppings“ sind. Sie schmeckt wirklich lecker.

Mein Rezept reicht für 6 Cupcakes der Maxi Form  , oder ca. 10 – 12 mit der kleineren Backform. Kleine DIY-Reihe: Utensilien für den Frühstückstisch | Tag 5 Rezept: Schokoladen Cupcakes mit Cheese Cream Frosting weiterlesen

Veröffentlicht am

Kleine DIY-Reihe: Utensilien für den Frühstückstisch | Tag 4 Brötchenkorb

Ein Brötchenkorb darf natürlich auf keinem Frühstückstisch fehlen. Es gibt unzählig viele Utensilos und Körbchen aus Stoff, aber keine von denen passte mir bisher so richtig, als Brot/Brötchenkorb. Entweder war es die Form (die mich eher an Badezimmer, Schlafzimmer Aufbewahrungen erinnerte), oder die Höhe…

20160811_182658

Ich hab einen wirklich ganz einfachen Schnitt für mich gemacht der mir persönlich am aller besten gefällt. Vielleicht gefällt er euch genauso gut wie mir, deshalb möchte ich ihn euch heute in meinem Vorletztem DIY dieser Reihe zeigen. 🙂

Hach ja, wie schnell die Zeit verfliegt…

Nun ja, also, ran an den Nähtisch und auf geht es.

Kleine DIY-Reihe: Utensilien für den Frühstückstisch | Tag 4 Brötchenkorb weiterlesen

Veröffentlicht am 4 Kommentare

Kleine DIY-Reihe: Utensilien für den Frühstückstisch | Tag 3 Bestecktaschen in 3 verschiedenen Varianten

Hallöchen meine lieben Nähelfchen.
Heute am dritten Tag meiner DIY-Reihe, habe ich  ein paar Bestecktaschen mitgebracht. In 3 verschiedenen Ausführungen, die Standardausführung in Eckig, eine Abgerundete und eine für die Lieben in Herzform.

20160810_163308

Bestecktaschen sind noch schneller genäht als so manche Eierwärmer und wirklich einfach. Nur ein paar Nähte und schon entsteht etwas zauberhaftes für den Frühstückstisch. (Auch Mittags ,oder Abends, schmücken sie den Tisch ganz hübsch.)

Ihr benötigt:

Kleine DIY-Reihe: Utensilien für den Frühstückstisch | Tag 3 Bestecktaschen in 3 verschiedenen Varianten weiterlesen

Veröffentlicht am 1 Kommentar

Kleine DIY-Reihe: Utensilien für den Frühstückstisch | Tag 2 Einfache Eierwärmer in 2 Varianten

Hallo meine Lieben Nähelfen, heute geht es weiter mit meiner kleinen DIY-Reihe für den Frühstückstisch. Eierwärmer sollen unsere Tische schmücken, da sich der Sommer ja immer mehr zu verabschieden scheint, sollen wenigstens unsere Frühstückseier warm bleiben. 🙂

20160809_141349

Ich hab für euch einen kleinen Schnitt erstellt.
(Der passt auch gut über Eier mit der Größe L. Ich hab’s extra getestet.)
Ihr könnt ihn ganz normal nähen, dann braucht ihr nur Variante 1 vom Schnitt, oder ihr nehmt die geteilte Variante, die mir persönlich besser gefällt. Ich mag es halt BUNT. ;D

Eierwärmer sind Ruckizucki genäht und machen einfach Spaß! Außerdem sind sie eine tolle Resteverwertung.

Also, ran an den Nähtisch und auf geht’s.

Kleine DIY-Reihe: Utensilien für den Frühstückstisch | Tag 2 Einfache Eierwärmer in 2 Varianten weiterlesen